Image default
Veranstaltungen

24.05.2023: Unsauberkeit und Markierverhalten

Unsauberkeit bei Katzen hat immer mehrere Gründe!

Referentin: Manuela Möhrlein, Katzenverhaltenstherapeutin

 

Katzen zählen in den letzten Jahren nicht nur zu den beliebtesten Haustieren Deutschlands, sondern sind vielmehr als Familienmitglied zu einem wichtigen Bestandteil der Gemeinschaft geworden. Umso wichtiger ist es, dass die Halter die Grundbedürfnisse ihrer Tiere kennen und ihnen so eine artgerechte Haltung ermöglichen. Denn oftmals treten in Folge von seelischem Stress bei der Katze Verhaltensauffälligkeiten auf, die meist unerwartet und für den Halter nicht erklärbar sind. Dabei ist Unsauberkeit ein ernstes und sehr häufiges Problem, das bei allen Beteiligten für enormen Leidensdruck sorgt und zudem ein häufiger Grund dafür ist, dass viele Katzen absolut unnötig im Tierheim landen. Doch ein Verhaltensproblem kommt nie von ungefähr, oftmals sind es mehrere unterschiedliche Faktoren, die bei ihrem Mitbewohner für großen Stress sorgen können.

 

Im Vortrag wird zunächst auf den Unterschied zwischen Unsauberkeit bzw. Markierverhalten eingegangen und dabei kommt es zu interessanten Einblicken in kätzisches Verhalten, welches vom Halter häufig fehlinterpretiert wird. Zudem erfahren Sie hier alles rund um das Thema Toilettenmanagement und artgerechte Haltung sowie über mögliche Gründe für eine bereits vorhandene Unsauberkeit. Katzenhalter sollen die Grundbedürfnisse ihrer Tiere kennenlernen, um so einem möglichen Verhaltensproblem vorzubeugen.

Datum/Uhrzeit: 24. Mai um  18:30 Uhr in den Praxisräumen

Seminarpreis: 40,- Euro pro Person

Anmeldung: Veranstaltungen@die-tieraerztinnen.de

Ähnliche Beiträge

Katzenernährung – Seminar mit Manuela Möhrlein am 16.03.2024

Johanna Schmitt

Spielt er noch oder mobbt er schon? Ein Seminar mit Katrin Scholz

Johanna Schmitt

Unsauberkeit bei Katzen hat immer mehrere Gründe! Seminar am 06.04.2024

Johanna Schmitt